*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Die Bedeutung der Lehre Christi 631

Administrator Beiträge: 10837 Forumgründer *****
Die Bedeutung der Lehre Christi
« am: Juli 30, 2011, 11:28:23 Vormittag »
die Bedeutung der Lehre Christi ist im Grunde ganz einfach: Ein Leben, das sich nicht in Liebe gründet - Liebe zu Gott, Liebe zum Nächsten (egal ob zum Menschen, Tier, Pflanze…) und Liebe zu sich selbst - kann nicht funktionieren und wird sich selbst zerstören. JESUS lehrte uns, dass Gott Liebe ist, also dass Liebe nicht ein bloßes Gefühl ist welches auch Gott schon mal hat oder auch nicht hat, nein, die Liebe ist JEMAND… Liebe ist ein geistiges Wesen – eben Gott! SEIN Wesen besteht aus 7 geistigen Eigenschaften, von denen die Liebe die Bedeutendste ist, die da sind: Liebe, Weisheit, Wille, Ordnung, Geduld, Ernst und Barmherzigkeit. Gott will nicht, dass wir nur an IHN glauben, denn das tut Satan ja auch – nein, ER möchte, dass wir Seinen Willen tun aus Liebe zu IHM. Wenn wir also Gott immer mehr suchen, erkennen und so über alles zu lieben beginnen, und aus dieser Liebe heraus ALLES Andere ebenso, dann durchdringt uns Gottes Geist, denn unsere Fähigkeit zu lieben ist ja Gott Selbst in uns. Die Attribute der Liebe sind: Demut, Sanftmut und Geduld. Lieben wir die Wesen um uns herum werden wir sehen, dass alles heil wird und dass Streit und Krieg verschwinden. Liebe fordert keine Rache, sondern sie verzeiht und sieht nach. Jeder macht Fehler, und jeder soll sie machen dürfen ohne bestraft zu werden. So wird der Friede entstehen in jedem Menschen und daraus in allen Völkern. Gott möchte nicht von uns verehrt werden, denn wir können den Höchsten nicht noch weiter erhöhen. Ehren tun wir IHN allein durch die Liebe zu IHM. ER sehnt sich förmlich nach unserer Liebe, die wir Ihm ganz freiwillig schenken als freie Kinder eines freien Vaters. Nur so gelangen wir zur Kindschaft Gottes und somit zum ewigen Leben des Geistes.