*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

"Alles scheint auf den Menschen hin geschaffen" 907

Administrator Beiträge: 10838 Forumgründer *****
"Alles scheint auf den Menschen hin geschaffen"
« am: Juli 30, 2011, 12:57:48 Nachmittag »
Zum Versuch einiger Kosmologen, das Rätsel zu knacken, ob der Kosmos einen Anfang hat

Von Heinz Kugel, Lieg

Ich finde es bemerkenswert, dass die Zeitung mal ein anderes Thema zur Sprache bringt, in der die Herkunft unseres Universums und letztlich auch unsere reflektiert wird.
Am Anfang war das (schöpferische) Wort Gottes, denn Gott Selbst war das Wort (so heißt es schon im Prolog des Johannes-Evangeliums), mit dem ER den Urknall initiierte, in dem bereits alle Potenzen, Kräfte und Energien für das spätere so komplexe Leben in unserem Universum zugrunde gelegt waren. Daraus entwickelten sich dann die mannigfaltigsten und verschiedensten, aber jeweils harmonisch-naturgesetzlichen Lebensformen bis "hoch" zum Menschen, der als Einziger dazu in der Lage ist, über eben diese Evolution nachzudenken.
Der Schöpfer, den wir Gott nennen, brauchte für diese ungeheuere Vielfalt nur einen kleinen genetischen Bauplan mit den jeweils ihnen eigenen Informationen für Pflanzen, Tiere und auch Menschen. Dieser gemeinsame genetische Bauplan ist wie ein Designerzeichen für einen Schöpfer, wie das auch im Alltag zu beobachten ist. So schafft der Ferrari-Designer Pinifarina auch für Peugeot, was man deren Fahrzeugen unschwer ansieht, denn sie tragen eindeutig eine Handschrift.
Es überkommt mich ein großes Staunen, welche Ordnung und Harmonie in dieser Schöpfung ist, bei kleinsten Veränderungen im Makrokosmos wäre unser Leben undenkbar, alles scheint auf den Menschen hin geschaffen worden zu sein. Auch heute noch erhält Gott mit Seinem kreativen Geist Seine gesamte immanente Schöpfung, denn Gott Selbst ist für uns letztlich nicht "be-greifbar", sondern nur erfahrbar, von denen uns in der materiellen Physik auch schon die "unanschaulichen" und nicht begreifbaren Quanten eine leise Ahnung geben.
Administrator Beiträge: 10838 Forumgründer *****
Re:"Alles scheint auf den Menschen hin geschaffen"
« Antwort #1 am: Juli 30, 2011, 12:58:16 Nachmittag »
Auch ein Weg, Gott zu finden!... Sehr interessant.

Eigentlich sollte doch jeder aufmerksame Wissenschaftler zu demselben Ergebnis kommen, finde ich... Wie sagte Einstein einmal: "Viel wissen führt weg von Gott, aber großes Wissen wieder zu IHM zurück."

Hoch interessant ist auch was Max Planck, der ebenfalls wie Albert Einstein Physiknobellpreisträger ist, über einen Schöpfer zum Ausdruck brachte.

Hier kann man sich dessen physikalisch hergeleitete Auffasung von Gott wörtlich anhören:
http://www.morgenrot-musik.de/Mp3/Max-Plank.mp3
 
Administrator Beiträge: 10838 Forumgründer *****
Re:"Alles scheint auf den Menschen hin geschaffen"
« Antwort #2 am: Juli 30, 2011, 12:58:54 Nachmittag »


Wissenschaft & Glaube
Beweise für die Existenz Gottes?
Die Wissenschaft an der Grenze des Erfahrbaren!

Hier ist der Link zum Reinhören:
http://shopbase.finetunes.net/shopserver/ActionServlet?sessionid=2241163790826-finetunes.net&cmd=albumdetails&labelid=1106401557464&albumid=1139072730420

Könnt Euch gern auch einmal hier umschauen: http://www.hanno-herbst.de/hoerbuch.html


 

Bücher

Die großen Lebens- & Kirchenfragen Das verlorene Paradies Gleichnisse Jesu Weisheitsgeschichten Offenbarungen Gottes neben der Bibel Der wahre und lebendige Glaube Weltsinn, Wohlstand und Reich Gottes Der Prophet Jakob Lorber

Hörbücher

Gott, Mensch und Welt im Lichte der NO Der Prophet Jakob Lorber Die Neu-Offenbarung Gottes Der Erdenweg Jesu Wissenschaft & Glaube Der Tod - Geburt in eine neue Welt Johannes - das grosse Evangelium Gott spricht...

Neuoffenbarungen

Die Haushaltung Gottes Das Große Evangelium Johannes Kindheit und Jugend Jesu Von der Hölle bis zum Himmel Bischof Martin Die Geistige Sonne Die drei Tage im Tempel Schrifttexterklärungen

Musik

Am Herzen Jesu Wie die grossen Sonnenblumen Friede ist kein leeres Wort Zeitenjahre Praise & Worship Lichtblicke Christliche Hitparade 2 Tullamore Gospel Choir