*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

56. Nur der Liebe ist der Sieg zugedacht 322

Administrator Beiträge: 5386 Forumgründer *****
56. Nur der Liebe ist der Sieg zugedacht
« am: Januar 28, 2012, 01:22:55 Nachmittag »
Ein jedes von euch wisse, wie es stehe. Beschauet euch immer wieder in Meinem Wort und betet darüber, dass Ich euch aufzeige, wie ihr seid. Ich werde dann oftmals die Binde von euren Augen nehmen, dass ihr euch erkennet in Meiner Liebe. Kommet dann zu Mir, und ein Neues will Ich in euch legen und will euch füllen, dass ihr volles Genüge habet.

Wer Mich angenommen hat im Segen und Glück, der nehme Mich auch an als Den, Der das Kreuz getragen hat, und nehme sein Kreuz und trage es Mir nach.

So wird er erleben, dass ihm die Kraft von oben gegeben wird. Wo noch irgendeine Bitternis in eurem Herzen ist, da beugt euch, und lasset Meine Liebe euch ganz durchdringen, denn nur der Liebe ist der Sieg zugedacht.

O Meine Kinder, zum Höchsten seid ihr berufen, wo­nach die Engel streben, das aber Meinen Kindern vor­behalten ist: in einer Welt, die sehr der Hölle gleich­kommt, Meine Liebe auszuleben und Meinen Sieg zu proklamieren.

Denn wer Mich liebt, der glaubt Mir auch. Und wer da glaubt, der überwindet alle Welt, denn Ich habe die Welt überwunden. Wer Mich im Herzen trägt, den kann sie nicht mehr aufhalten, die Ziele zu verfolgen, die Ich ihm zeige gar sanft durch Meinen Geist.

Ein jeglicher, der von Mir gesegnet wurde, hat die Auf­gabe bekommen: Segne weiter, liebe weiter, diene weiter. Es sind so viele, die Mich nicht kennen. Durch euren Wandel und euer Zeugnis führt sie zu Mir, und euer Leben wird groß sein.

Und so dürft auch ihr im Geiste eine große Kinderschar haben, wenn ihr Menschen im Gebet zu Mir hingebracht habt und ihnen auch mit dem Munde Zeugnis gabt von Mir. Strebet danach, Mir zu gefallen, denn auf wem das Wohlgefallen Gottes ruht, den verlässt Gott nie. Seid ihr doch dann ein Teil von Mir, und es kann euch nicht anders gehen, wie Ich allen tue, die Mir treu sind: Meinen Geist in euer Herz gießen und durch euch wirken Wunder und Siege in euch und durch euch an anderen.