*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Johannis 7, 48: Glaubt auch ein Oberster oder Pharisäer an Ihn? 404

Administrator Beiträge: 10838 Forumgründer *****
Johannis 7, 48: Glaubt auch ein Oberster oder Pharisäer an Ihn?
« am: Oktober 22, 2012, 10:34:05 Vormittag »
222.
************
20. März 1881
Johannis 7, 48
"Glaubt auch ein Oberster oder Pharisäer an Ihn?"

 
Liebe Kinder!

Diese Frage wird heutzutage oft ausgesprochen gegen einfache suchende Menschen, welche, obgleich Ich bei ihnen anders geschildert werde, dennoch in ihrem Herzen inne werden, daß ein göttlicher Hauch oder Funke in ihnen glimmt, und zwar dadurch, daß sie mit Mir verkehren.
Sie sind stark von oben beeinflußt, so daß äußere Worte nicht mehr vermögen, sie von der wahren Anschauung Meines Wesens abzubringen, und diese unterscheiden sich von solchen, die nicht selbst suchen, sondern ihren vermeinten Glauben bei denen abholen, die sie für hochgestellte Lehrer und bedeutende Personen halten.
Daß solch ein (bloßer Autoritäts-) Glaube, der nicht aus Überzeugung des eigenen Herzens oder vielmehr durch den heiligen Geist selbst hervorgerufen wird, nicht stärkere Wurzeln gewinnt, wenn der Sturm der Leiden über ihn kommt, das wisset ihr aus eigener Erfahrung.
Leider ist aber in der Jetztzeit bei den vielerlei Ansichten und Anpreisungen von Wahrheit dieses beim größeren Teile der Christen der Fall, daß sie sich blindlings leiten lassen im Glauben, ohne mit ihrem eigenen Herzen nachzufragen und zu forschen, ob die vernommene Wahrheit, welcher sie huldigen, aus Mir Selbst stammt, oder ob Menschensatzungen dieselbe entstellen, sie prüfen zu wenig, ob das, was sie glauben, Liebe zu Mir oder Furcht vor Mir in ihnen erzeugt? Dieses Kennzeichen ist das sicherste, und kann von jedem Einzelnen beurteilt werden.
Es gibt so viele Widersprüche in dem Glauben, weil auch Meine Lehre in manchen Stellen Widersprüche hat, und zwar darum, damit der Mensch dadurch angewiesen wird, zu forschen und zu suchen; wo dann der heilige Geist sich vorbehalten hat, die Seele selbst zu erleuchten, und dieses muß von Innen heraus geschehen!
Gleichwie ein Mensch einem finstern Raume das geeignete Licht nicht verschaffen kann, ehe er denselben kennt nach seiner Beschaffenheit und den rechten Punkt weiß, wo das Licht aufzustellen ist, ebenso kann auch kein Mensch dem Andern das rechte Licht verschaffen ohne Meine Beihilfe, sondern nur durch Mich wird dieses gelingen. Wo aber Ich mitarbeite, da soll es heller Tag werden, und keine äußere Macht soll denselben je mehr ganz zerstören!
"Ich bin das Licht der Welt" (Joh. 8,12), und an diesen Worten haltet auch ihr fest, wenn man euch die Frage entgegenstellen will: "Glaubt auch ein Oberster oder Pharisäer an Ihn?"
Nicht die Vorgesetzten können euch das wahre Zeugnis ausstellen, ob Ich bei euch Wohnung genommen habe, sondern nur euer eigen Herz.
Darum heißt es schon im Alten Testament: "Es ist ein köstlich Ding, daß das Herz fest werde;" ist dieses der Fall, oh so fürchtet euch nicht vor allem Widerstande; denn Ich Selbst lege in eure Worte den Segen, daß eure Gegner, statt euch zu überreden, von euch zum Nachdenken gebracht werden sollen; aber euer Anliegen soll dabei sein, Mir und euren Mitmenschen dadurch eine Liebe zu erweisen.
So ausgerüstet könnet ihr ruhig der Zeit entgegen sehen, wo die Knechte beauftragt werden, nach euch zu fahnden; Ich Selbst will sie euch zuführen und es so lenken, daß auch sie Mich dadurch finden!

Euer Meister Jesus!


J. Ladner, Vaterbriefe Band 2 / 222.  Glaubt auch ein Oberster oder Pharisäer an Ihn?

 

Bücher

Die großen Lebens- & Kirchenfragen Das verlorene Paradies Gleichnisse Jesu Weisheitsgeschichten Offenbarungen Gottes neben der Bibel Der wahre und lebendige Glaube Weltsinn, Wohlstand und Reich Gottes Der Prophet Jakob Lorber

Hörbücher

Gott, Mensch und Welt im Lichte der NO Der Prophet Jakob Lorber Die Neu-Offenbarung Gottes Der Erdenweg Jesu Wissenschaft & Glaube Der Tod - Geburt in eine neue Welt Johannes - das grosse Evangelium Gott spricht...

Neuoffenbarungen

Die Haushaltung Gottes Das Große Evangelium Johannes Kindheit und Jugend Jesu Von der Hölle bis zum Himmel Bischof Martin Die Geistige Sonne Die drei Tage im Tempel Schrifttexterklärungen

Musik

Am Herzen Jesu Wie die grossen Sonnenblumen Friede ist kein leeres Wort Zeitenjahre Praise & Worship Lichtblicke Christliche Hitparade 2 Tullamore Gospel Choir