*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Tätigkeit im Jenseits.... Austeilen der Wahrheit.... 338

Administrator Beiträge: 10838 Forumgründer *****
Tätigkeit im Jenseits.... Austeilen der Wahrheit....
« am: November 13, 2012, 10:50:29 Vormittag »
Tätigkeit im Jenseits.... Austeilen der Wahrheit....

BD Nr. 8083 vom 20.01.1962, enthalten in Buch 85

Ohne die Wahrheit könnet ihr nicht selig werden.... denn die Wahrheit ist Licht, und gehet ihr einmal in das jenseitige Reich ein, so wird jeglicher Irrtum, an dem ihr noch festhaltet, das Licht verdunkeln, es wird seine Leuchtkraft beeinträchtigen, und das wird für eure Seele bedeuten, daß sie sich noch nicht selbst erlösend betätigen kann. Die Seele findet aber nur in einer erlösenden Tätigkeit ihre Beglückung.... Sie kann also so lange selbst kein Licht ausstrahlen, wie sie es nicht besitzet, selbst wenn sie nicht mehr in der Finsternis zu weilen brauchet, weil ihr Lebenswandel auf Erden ihr den Eingang ins Lichtreich gesichert hat.... aber sie muß sich frei machen von irrigem Denken, sie muß jeden Schatten von sich abwehren, den jeder falsche Gedanke bedeutet. Sie muß reine Wahrheit begehren, und dann wird sie auch diese empfangen dürfen, und hellstes Licht wird ihr erstrahlen. Ihr müsset wissen, daß eure Seligkeit im jenseitigen Reich darin besteht, den Seelen in der Dunkelheit Licht zuzutragen, ihnen aus falschen Gedanken herauszuhelfen und die reine Wahrheit ihnen darzubieten.... denn die Wahrheit lässet sie zu Mir finden, Den sie im Irrtum noch nicht recht erkannt haben.... Und es gehen viele Menschen ein in das jenseitige Reich, die sich in irrigem Denken bewegen. Diesen sollet ihr Hilfe bringen in ihrer geistigen Not und also euch erlösend betätigen.... Dazu aber müsset ihr selbst im Licht stehen, ihr müsset in der Wahrheit unterwiesen worden sein und also selbst euch erst frei zu machen suchen von einem Wissen, das der Wahrheit nicht entspricht. Ist nun euer Leben auf Erden ein Wirken in Liebe gewesen, dann werdet ihr das rechte Wissen plötzlich erkennen, sowie ihr den irdischen Leib abgelegt habt.... Ihr werdet in hellem Licht stehen und nun auch eure euch beglückende Tätigkeit an anderen Seelen ausführen können.... Doch oft hält eine Seele an ihrem Wissen fest, das sie auf Erden vertreten hat und dann ist ihr Zustand nicht beseligend, dann wird sie sich immer noch in einem Dämmerzustand befinden, so lange, bis sie selbst bereit ist, sich in der Wahrheit belehren zu lassen, bis sie ihr falsches Wissen hingibt und nun auch zunimmt an Licht, das langsam zu strahlen beginnt und auch Leuchtkraft hat.... d.h. wieder Seelen aus der Dunkelheit heraushilft, die das Licht annehmen wollen. Darum ist es unvergleichlich wertvoll, auf Erden schon die Wahrheit angenommen zu haben, denn diese ist Licht, das klar und deutlich den Weg aufzeigt zur Höhe und das im geistigen Reich auch Seligkeit bedeutet, weil die Seele nun tätig sein kann zu ihrer eigenen Beglückung. Nur Liebe kann euch Menschen Licht eintragen, selbst wenn ein Mensch ohne geistiges Wissen ist, denn dieser wird plötzlich um alles wissen und selig sein. Wer aber die Liebe hat, der wird auch auf Erden sich nicht ablehnend einstellen zur Wahrheit, wenn ihm diese angetragen wird. Und darum wird er ein großes Plus verzeichnen können bei seinem Eingang in das jenseitige Reich, weil er nun austeilen kann von den Schätzen, die er sich erworben hat im Erdenleben durch das Erfüllen Meiner Liebegebote.... Er wird reich gesegnet sein und jeglicher Dunkelheit enthoben wirken können im geistigen Reich. Also wird auch sein Licht entsprechend hell sein, und selig, der nicht ohne Liebe dahingeht auf Erden.... Und ob der Liebegrad noch so niedrig ist.... aber er bedeutet immer ein kleines Licht, das eine große Hilfe ist, wenn er im jenseitigen Reich anlangt.... Darum sollt ihr es nicht gleichgültig nehmen, ob ihr euch in der Wahrheit oder im Irrtum beweget während eures Erdendaseins.... ihr müsset zuvor allen Irrtum abgelegt haben, ihr müsset die reine Wahrheit angenommen haben, bevor ihr im jenseitigen Reich Seligkeit genießen könnet, denn diese besteht in der erlösenden Tätigkeit, die eine Seele jedoch nur ausführen kann, die selbst im Licht steht.... also im Erkennen um die reine Wahrheit, weil diese Seele auch in Verbindung steht mit Mir als der Ewigen Wahrheit und dieser Zusammenschluß mit Mir das Ziel ist, das jede Seele erreichen muß, will sie selig sein und bleiben ewiglich....

Amen

 

Bücher

Die großen Lebens- & Kirchenfragen Das verlorene Paradies Gleichnisse Jesu Weisheitsgeschichten Offenbarungen Gottes neben der Bibel Der wahre und lebendige Glaube Weltsinn, Wohlstand und Reich Gottes Der Prophet Jakob Lorber

Hörbücher

Gott, Mensch und Welt im Lichte der NO Der Prophet Jakob Lorber Die Neu-Offenbarung Gottes Der Erdenweg Jesu Wissenschaft & Glaube Der Tod - Geburt in eine neue Welt Johannes - das grosse Evangelium Gott spricht...

Neuoffenbarungen

Die Haushaltung Gottes Das Große Evangelium Johannes Kindheit und Jugend Jesu Von der Hölle bis zum Himmel Bischof Martin Die Geistige Sonne Die drei Tage im Tempel Schrifttexterklärungen

Musik

Am Herzen Jesu Wie die grossen Sonnenblumen Friede ist kein leeres Wort Zeitenjahre Praise & Worship Lichtblicke Christliche Hitparade 2 Tullamore Gospel Choir