*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Gott ist Liebe - Liebe ist Gott 617

Administrator Beiträge: 10834 Forumgründer *****
Gott ist Liebe - Liebe ist Gott
« am: Juli 29, 2013, 10:01:50 Vormittag »
J.H. Nr. 110                                        2. Februar 1963, Stuttgart
 
»Gott ist Liebe - Liebe ist Gott«
 
Einleitung:
Die ewige Liebe - das Wort - ward Fleisch. Jesus, - von Maria geboren - war dem Leibe und der Seele nach: der Menschensohn. Der Geist in JESUS CHRISTUS ist der Vater, die ewige Liebe, selbst. Der Menschensohn brauchte das Gebet, wie wir alle das Gebet brauchen. In Seinem hohepriesterlichen Gebet richtete JESUS an den Vater der Ewigkeit, an die ewige Liebe, die Bitte um das Einssein aller Liebenden.

Vorwort: Johannes-Evangelium, Kap. 17, Vers 13-24
 
Mein Friede sei mit euch!
Euer Herz ist ergriffen von dem Gebet, das ICH als Menschensohn gesprochen habe vor Meinem großen Leiden. (das Hohepriesterliche Gebet =Hrsg.) Nur Liebe kann so bitten für euch. ICH habe Meiner nicht gedacht. In MIR, JESUS, dem Menschensohn, war nur Liebe für alle Wesen. Heute ist auf geistigem Gebiet viel Marktschreierei. Der Menschen Augen und Ohren sind geöffnet für Spiritismus, Okkultismus, Sterndeuterei, Zauberei, weiße Magie, schwarze Magie. Mit großen Worten wird die Selbsterlösung verkündet. ICH aber betete, daß die Meinen eins werden sollen mit MIR, wie ICH mit dem VATER eins bin. In Meiner erbarmenden Liebe habe ICH für euch alle gebetet, für alle Wesen in der Unendlichkeit. Jetzt bereiten sich die Verhältnisse auf Erden zu, damit auch diese Zeit erfüllt werde und ICH im verklärten Geistleib wiederkommen kann. Die Wenigen, die MIR treu bleiben, werde ICH zu MIR ziehen und entrücken. Es sind immer nur Wenige, welche die Wahrheit erkennen. Meine Söhne und Töchter! Laßt euch nicht mit den finsteren Mächten ein. Bleibt in MIR. Öffnet euer Herz Meinem heiligen Wort. Heute will ICH zu euch in einem lieblichen Ton reden. Denn eure Angst soll verschwinden und eure Furcht von euch fliehen. Freude soll in euer Herz einziehen. Doch alles muß sein zur rechten Zeit: Ruhe und Sturm, Regen und Sonnenschein. Alles dient eurem geistigen Wachstum. Ihr seid nun wieder geöffnet für MICH und ICH kann euch belehren über die Erlösung und die Wirkung Meines reinen, heiligen Blutes, das für euch vergossen wurde und für alle gefallenen Wesen. Mein reines Jesusblut - das ist Mein göttliches Wesen - erfüllt euren Geist, Seele und Leib. Ich habe einst zu euch gesagt, daß in jedem Kinde, welches MICH liebt und MICH im Glauben angenommen hat, Mein heiliges Blut fließt. (Kdg. Nr. 62). Also: Nicht mehr euer Blut, sondern Mein reines Jesusblut, fließt in euch. Versteht ihr aber auch, was das heißt: Mein heiliges Blut reinigt euch? Wenn ihr MICH liebt und Mein Wort glaubt, dann kann Mein göttliches Wesen in euch einfließen und somit wird durch Mein Blut euer Blut gereinigt. Man sieht es nicht, daß ein anderes Blut in euch fließt, aber an euren Neigungen, an eurem Verhalten merkt man es, wenn Mein Blut in euch fließt. Euer ungereinigtes Blut, das ihr durch die Geburt in diese Welt mitbekommen habt, äußert sich triebhaft als Weltliebe und Eigenliebe. Diese wieder sind die Ursachen von Sünden und Tod, mit welchen der Satan die Menschen bindet. Fließt aber Mein Blut in euch, dann seid ihr eine neue Schöpfung, dann ist auch euer Charakter umgewandelt. Habt ihr Mein Blut in euch aufgenommen, dann lebt ihr Meine Demut, Meine Liebe. Ihr seid barmherzig und sanftmütig. Mein Blut offenbart sich an euch, indem ihr die Wahrheit erkennt und die Liebe lebt. Durch Mein Blut in euch - Mein göttliches Wesen in euch - wird eure Erlösung sichtbar. ICH verlange nicht von euch blinden Glauben, daß Mein Blut euch erlöst von eurer Sünde. Durch eure liebende Hingabe an MICH, wißt ihr: Wenn ihr liebt und MIR vertraut, kann Mein göttliches Wesen in euch wirken. Das ungereinigte Blut der gefallenen Welt, der Selbstliebe, zieht den Menschen hinab und bindet ihn an Dinge. Jedoch Mein reines Blut in euch erhebt euch zu MIR, eurem Gott und Vater. Ihr blickt dann nicht mehr nach außen, sondern nach innen. Und ihr erkennt MICH, - Mein göttliches Wesen in euch - und habt somit den Bewußtseinszustand des Göttlichen in euch. Das ist der Weg. Der Bewußtseinszustand des Göttlichen in euch ist die Freude darüber, daß ihr in Demut euch Meiner Liebe und Weisheit und aller Kräfte aus MIR bedienen dürft. Wendet euren Glauben praktisch an. Taten der Liebe sollt ihr verrichten. Es ist ein Unterschied zwischen Erkennen und Wollen. Und zwischen Wollen und Tun. Hättet ihr alle Weisheit, alles Wissen und würdet dies eurem Nächsten zukommen lassen, so nützte es euch aber selbst nichts, wenn ihr nicht im gleichen Maße Taten der Liebe verrichtet. Wer sich Weisheit aneignet und diese verkündet, aber keine Liebetaten übt, befindet sich dennoch im alten Wesen des ungereinigten Blutes, in dem keine Kraft ist. Kraft birgt nur Mein göttliches Wesen in euch. Liebe und Weisheit zu gleichen Teilen. So wie ihr in der Liebe tätig seid, soweit steht ihr auch in der Wahrheit. Ist eure Liebe zu MIR und zum Nächsten groß und mächtig, dann seid ihr auch erfüllt von der Wahrheit. Aber ohne Liebetätigkeit besitzt ihr nur kaltes Wissen. Wenn ihr Meine Worte befolgt, dann befindet ihr euch im göttlichen Bewußtseinszustand. Meine Liebe und Weisheit fließt ein in euer liebendes Herz. Und dabei geschieht etwas Wundervolles: In aller Stille vollzieht sich die Vermählung mit MIR. Das Einssein mit MIR. Die himmlische Ehe mit MIR. Durch das Einssein mit MIR, besitzt ihr alle Kräfte aus MIR, weil von nun an Mein Wesen in euch ist. Es führt kein anderer Weg zur Herrlichkeit. Nur durch Glauben und Liebetätigkeit werdet ihr eins mit MIR. Schenkt immer mehr Liebe. Je größer eure Liebe ist, umsomehr dürft ihr die Wahrheit erkennen und seid befähigt nach der Wahrheit zu leben. Freut euch: ICH BIN in euch. Und wiederum: Wenn ihr den Nächsten liebt, vollzieht sich auch eine Vermählung: Die Vermählung der geistigen Ehe. Himmlische Ehe heißt: Liebt MICH über alles. Geistige Ehe bedeutet: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Habt ihr euch für Meine Liebe und Weisheit geöffnet, dann befindet ihr euch im göttlichen Bewußtseinszustand. Meine Überwinder sind frei von Angst und Sorge. Ihr Herz ist erfüllt von Vertrauen, Hoffnung, Glaube, Liebe. Meine Söhne und Töchter ruhen in MIR. Selig seid ihr, wenn ihr MICH, euren JESUS, den Himmel in euch, gefunden habt. Euer Geistherz ist die Kirche, der Tempel eures Gottes. Alles fällt von euch ab, nur der Bewußtseinszustand des Göttlichen bleibt in euch. Verbindet und vereinigt ihr euch liebend mit MIR, dann ist ein anderes Denken in euch: Das ständige Bereitsein, das freudige Warten auf Meine sichtbare Wiederkunft im verklärten Geistleib. Und das ist es ja, womit ihr entrückt werden könnt, wenn ICH komme. Meine Belehrungen sollen dazu dienen, daß ihr euch MIR freiwillig hingebt und aus Liebe zu MIR, Meine Worte befolgt und dadurch eins werden könnt mit MIR. Der Mensch kann sich nicht selbst erlösen! Weder Spiritismus, Okkultismus, noch östliche Lehren bringen euch die Wahrheit. Zur Wahrheit gelangt ihr nur durch eure Liebetätigkeit und euren Glauben an MICH, JESUS CHRISTUS! Es gibt nur einen Meister: ICH, JESUS CHRISTUS, bin euer Meister. Es ist nur Einer, der euch erlösen kann: ICH, JESUS CHRISTUS! In keinem anderen Namen ist euch Heil gegeben, als in Meinem Namen JESUS CHRISTUS. Wer könnte von sich sagen: ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben? Weder die Weisen, die östliche Lehren der Selbsterlösung verkünden, noch jene Menschen, die sich weise dünken. Niemand konnte es sagen und keiner wird es mehr sagen als ICH, JESUS CHRISTUS, der ICH GOTT SELBST BIN. Trachtet nach dem Reich Gottes in euch und tut, was ICH euch sage. Auf daß ihr sein könnt, wo ICH BIN. Laßt ihr Meine Liebe und Weisheit in euch einfließen, befindet ihr euch im göttlichen Bewußtseinszustand und alle giftigen Pfeile des Satans prallen an euch ab. Alles, was euch betrübt und traurig und bitter machen könnte, alles, was der antichristliche Geist auf dieser Erde anrichtet, dürft ihr durchschauen und mit Hilfe Meines Heiligen Geistes erkennen, wie nahe Meine siegreiche Wiederkunft ist. Meine Liebe in euch reinigt euch immerwährend. Und sind auch eure Gedanken manchmal nicht rein: ICH wasche euch rein. Denn Mein Blut, das in euch fließt, reinigt euch. Ihr könnt euch nicht selbst reinigen. Auch mit all euren frommen Bemühungen nicht. Aber im lebendigen Glauben und in der Liebetätigkeit seid ihr allezeit von MIR gereinigt. Wenn ihr erkennt, daß ihr wieder einmal die Liebe verletzt habt und es bereut, dann erfüllt sich Meine Verheißung: ICH will abwischen all eure Tränen von eurem Angesicht. Erkennt ihr nun Meine große, barmherzige Liebe zu euch? Mein Vaterherz freut sich über die Demut Meiner Söhne und Töchter, welche die Wahrheit in sich erkannt haben: Mein himmlisches, göttliches Wesen in euch ist die Wahrheit. Vor euch liegen Jahre des Kampfes. Die Menschen ahnen die Dinge, die da kommen. Angst und Furcht und Sorge um ihre Lebensexistenz befällt sie. Ihr hört von Kriegen und werdet die Auswirkungen zu spüren bekommen. Seid ihr euch aber des Göttlichen, des CHRISTUS in euch, bewußt, dann könnt ihr wenigsten, - als Meine Überwinder - in der Liebe bleiben. Ihr wißt ja: Gott ist Liebe. Liebe erfüllt euch. Ihr dürft beten: „Mein JESUS, Du meine Liebe!“ Und im Geiste wiederholen: Liebe, Liebe, Liebe. Bis ihr selbst zur Liebe geworden seid. Bis ihr vermählt seid mit MIR, der EWIGEN LIEBE und ihr eins geworden seid mit MIR, eurem JESUS, in der himmlischen Ehe. Sind es nicht liebliche Worte und schöne, herrliche Verheißungen, die ICH euch gebe? Lebt darnach, dann seid ihr gesegnet. Die Liebe, die ihr euch gegenseitig schenkt, beglückt euch untereinander und schafft euch Seligkeiten. Liebt MICH und liebt den Bruder, auf daß ihr im Bruder wiederum Meine Liebe erkennt. Eure Freude ist groß: Ihr wißt, daß Gott Liebe ist, daß der Vater Liebe ist und auch JESUS CHRISTUS Liebe ist. Die Liebe hält euch, die Liebe trägt euch und die Liebe führt euch jetzt schon in euren Himmel in euch. Wer im Himmel lebt, von dem ist abgefallen, was sich an äußeren Dingen zeigen und euch betrüben und anfechten möchte. Ihr seid erlöst. Ihr, die ihr liebt, befindet euch in dem neuen Himmel, den ICH, JESUS CHRISTUS, für euch auf Golgatha bereitet habe. Meine Liebe segnet euch. Meine Liebe beglückt und erfreut euch. Meine Liebe verbindet euch mit MIR und eurem Nächsten. Amen.
 
+ + + + + + +