*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Ein grosses Heiligtum(christlich) 552

Beiträge: 1
Ein grosses Heiligtum(christlich)
« am: Dezember 13, 2013, 09:21:35 Nachmittag »
Ein Heiligtum, vergleichbar mit der Lade des Herrn und Kampf gegen das Böse und für Ordnung sorgen

Ich habe an einem Heiligtum gebastelt, was vergleichbar ist, mit der bekannten Lade des Herrn.

Übrigens muss ich zugeben, je mehr Leute dieses Verfahren durchführen, desto intensiver ist die Wirkung der Gebete.

Leider habe ich den Fehler gemacht und im Internet öffentlich darüber geredet und daraufhin ist irgend ein Geheimdienst in meine Wohnung eingedrungen und hat ziemlich raffiniert daran herum manipuliert und diese Manipulation hat in den Jahren ca. 2005-2008 stattgefunden und ihr erinnert euch wahrscheinlich noch daran, was für chaotische Zeiten das waren aber das hatte nichts mit der Endzeit zu tun, weil ein Regenbogen zu sehen war und ist und bei Mose ziemlich zum Anfang steht der Regenbogen mehr als Zeichen, was der Gott Vater mit den Menschen machte, das er nicht noch einmal eine Sintflut kommen lässt oder eben andere zerstöreriche Dinge, na gut nach der Sintflut gab es mehr Zerstörungen, wie Sodom und Gomorra und das ist mehr damit vergleichbar, was heutzutage passiert, das waren ja auch Städte, in denen es sehr ungerecht zuging und brutal.

Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, es folgendermaßen zu machen:

Das Verfahren:

Als erstes ist es wichtig, folgendes Gebet, auf einen, MP3stick, aufzunehmen, der unter anderem besonders folgende Funktionen besitzt: Repeat all, Aufnahmefunktion, Batteriefach, was Akkus aufnimmt(aufladbare Batterien), Akkuaufladegerät mit passenden Akkus, mit möglichst hohen Werten und möglichst nicht allzu groß ist, so das man es, wenn man unterwegs ist auch mitnehmen kann und vielleicht auch noch etwas, wie eine Verpackung besitzt, so das man es gut hineinlegen kann und das ganze mit Watte oder Taschentücher ausstopft, so das dies Gerät sicher darin ist und dann ist es auch noch wichtig, das man etwas, wie Kopfhörer daran schalten kann, was die Gebete an die Luft und somit zu Gott transportiert, dort wäre es auch nicht ganz so wichtig, das die Lautstärke extrem Laut sein müsste sondern es reicht aus, das die Lautstärke so laut ist, wie sie ein normaler Mensch ertragen kann.(In diesem Zusammenhang muss ich ehrlich zugeben, das die bekannte Klagemauer eher wenig bringt, sondern die Methode besser ist, wie ich sie hier beschreibe) und natürlich würde es dazu gehören, wenn man die Wohnung verlässt, das man die Packung mit dem mp3stick mit nimmt, so das niemand an diesem Gerät herum fummelt.

Hier ist jetzt wirklich das Gebet:Vaterunser der du bist im Himmel geheiligt werde dein Name dein Reich komme dein Wille geschehe wie im Himmel so auf der Erde unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld wie auch wir vergeben unseren Schuldigern und führe uns nicht in Versuchung sondern erlöse uns von dem Bösen denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit amen Vater im Himmel mach doch bitte alles heilige heil, fromm, rein und beschütze es und vergib mir bitte amen und danke

Ich muss zugeben, das die Wunderheilungen, die diese Gebetsmethode auslösen zu seltsame körperlichen Phänomene führen können, an kranken Stellen, die krankhaft sind und nur manche Leute können solche Heilungen erlangen, so wie es bei dem Propheten Jesaja, glaub ich im 35. Kapitel erwähnt wird, wo es unter anderem heißt, das nur reine Leute wieder gesund werden.oder Heilige.

Übrigens wurde in den original Bibeln auch darauf hingewiesen, in mehreren Stellen, das das Vaterunser wiederholt werden sollte und in der normalen Bibel hat Jesus in der Nacht, wo er verraten wurde auch gesagt:Wacht und Betet.

Und es könnte möglich sein, das das original Vaterunser etwas anders klingt aber so wie ich es beschrieb, dürfte es schon korrekt sein.


Leider habe ich auch schon festgestellt, das es jede Menge verfälschte Bibeln gibt, wo besonders die wichtigsten Stellen, so wie ich es hier beschreibe verfälscht wurden und mehr für das Böse gekämpft wurde und die bekannten Verführungen, die Jesus auch anprangerte heftig wurden Jesus sagte dazu: Verführungen wird es immer geben aber weh denen, von denen die Verführungen kommen, für diejenigen wäre es besser, wenn man einen Mühlstein um ihren Hals legen würde und sie im tiefstem Meer versenken würde und was ich persönlich in letzter Zeit alles für Verführungen und dementsprechende Verwirrungen anhören musste und auch Gehetze besonders in Deutschland im Fernsehen, war unter aller Sau.


Geführte christliche Meditation und Balsam für die Seele

Hier ist noch eine Methode, mit der man zusätzlich die Gebete verstärken kann, weil Jesus einmal lehrte, wenn jemand fest im Glauben steht, werden Gebete stärker erhört und dazu brauch man einen zweiten mp3 Stick, den man auch auf Repeat stellen muss aber die Kopfhörer in seine Ohren stecken muss und nebenbei die Gebete laufen lassen muss und diese Methode ist nebenbei auch Balsam für die Seele.

Hier der Text, den man aufnehmen sollte:Lerne gesund zu werden und lerne von Krankheiten und Ängsten los zu lassen und lerne locker zu werden und lerne stark im Glauben an den Vater im Himmel zu werden.

Viel Spaß dabei
Administrator Beiträge: 10836 Forumgründer *****
Re: Ein grosses Heiligtum(christlich)
« Antwort #1 am: Dezember 16, 2013, 01:51:28 Nachmittag »
Lieber Halebob,

als Gründer und Administrator des Forums möchte ich Sie sehr herzlich begrüßen und Ihnen für die Beiträge danken.

Wir möchten das vom Herrn JESUS gestiftete Geistes-Christentum verkünden und verbreiten und nicht wieder in ein zeremonielles Kirchen-Christentum zurück verfallen, wie es im heutigen Zeitalter des Materialismus beinah durchgängig der Fall ist, da man vom Geist jenseits von Raum- und Zeitbegriffen nahezu nichts mehr weiß.

Ich möchte auf unser Board hier in der Bibliothek hinweisen "Aufklärungen zu wichtigen Lebens- und Kirchenfragen", das Sie in der Übersicht finden. Dort findet man einen Extrakt aus den umfassenden Neuoffenbarungen Gottes (JESU Wiederkunft im Wort) zu vielen wichtigen Fragen, z.B. was das rechte Gebet betrifft --- klicke hier

Ich möchte kurz etwas zu Ihrem Gebetsanliegen schreiben:

Der Heilige Geist kann nicht für Sich alleine angesprochen oder irgend in einer Gemeinschaft herbei gebetet werden oder in Erscheinung treten, denn Er ist nur die folgenreiche Wirkung aus dem lebendigen Wort und werktätiger Liebe im Menschen. Daher es auch heißt „wo zwei oder drei in Meinem Namen beisammen sind“ - also in wahrhaftiger Liebe - „da bin Ich mitten unter ihnen!“ Ist die Liebe nicht wahrhaftig, d.h. barmherzig, geduldig, demütig und selbstlos, geht aus ihr auch keine Wahrheit hervor und demzufolge auch keine wirkende Kraft des Geistes... Da kann man noch so sehr "komm heiliger Geist" in mantramäßigen Beschwörungsformeln ausrufen, oder das Vaterunser buchstäblich in einer Endlosschleife abspielen.

Die wirkende Kraft des Feuers ist die Flamme. Diese kommt aber nur zustande durch Wärme und Licht, welche in Wechselwirkung zueinander stehen. Licht bewirkt Wärme und Wärme bewirkt Licht. Entsprechend: Wahrheit, d.h. Erkenntnis Gottes, gebiert Liebe zu Gott und Liebe zu Gott gebiert die Erkenntnis Gottes, also Wahrheit, und wirkt sich aus in der Kraft, die der „Heilige Geist“ ist. Daher die bildhafte Darstellung der Flammenzungen in der Bibel beim Überkommen des Heiligen Geistes, was ein Entsprechungsbild ist und dem Geistesauge anzeigt die wirkende Kraft, welche JESU wahren Nachfolger erhalten aus dem lebendigen Glauben.

Diese Kraft äußert sich im Menschen durch große Liebe, Herzensgüte und tiefe Erkenntnisse des Lebens. Weniger aber durch äußere Beigaben und Wundertätigkeiten, welche nur ein Gericht und Zwang wären für sich und Andere, denn das größte Wunder besteht darin, allein durch die Kraft des lebendigen, inneren Wortes eines im Geiste und in der Wahrheit Wiedergeborenen, das Herz eines Menschen durch tiefe und begründete Wahrheiten lebendig zu überzeugen und dadurch den Geist als der Keim des ewigen Lebens in der Seele zu erwecken... was die wahre Lebenstaufe ist! nicht aber in Außendarstellungen, die im Gericht der Materie und für sich genommen Tod sind, wenn nicht der Heilige Geist diese lebendig macht, wozu aber Liebe und Wahrheit gehören.

Ich teile aber Ihren Wunsch. Jedoch wird ein Gebet nur durch wahrhaft liebende Herzen verstärkt und nicht durch einen MP3 Stick. Das liebende Herz wird durch die Wahrheit verstärkt und dieselbe durch das reine Gotteswort aus den Himmeln, den Neuoffenbarungen an die Menschheit unserer Zeit, was die Wiederkunft Christi ist. Sie sagen selbst richtig, dass die Bibel verbildet wurde im Verlauf der Geschichte durch unerleuchtete Menschen, und Gott stellt zu allen Zeiten Seine reine Lehre der verbildeten entgegen. Diese Neuoffenbarung des reinen Gotteswortes findet sich komplett hier im Forum in der großen Bibliothek... ein unendlicher Schatz, und wer diesen bergen will, der kann dies jederzeit und kostenfrei tun, lediglich die Mühe des Aufnehmens des Wortes, der Wahrheit ("wer Mein Fleisch ist", spricht der Herr) muss man sich gefallen lassen... Aber ohne die tätige Liebe ("wer mein Blut trinkt", spricht der Herr) wird sich keine Kraft des Heiligen Geistes und damit keine Auferstehung vom geistigen Tode beim Menschen zeigen... auch nicht mit noch so vielen Bundesladen oder Lippengebeten.

Liebe Grüße und Gottes Segen
Hanno