*


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Der 3. Band - Der wahre und lebendige Glaube - hier als Buch erhältlich 644

Administrator Beiträge: 10836 Forumgründer *****
Der 3. Band - Der wahre und lebendige Glaube - hier als Buch erhältlich
« am: Januar 13, 2014, 06:51:36 Nachmittag »


Wie man Gott im eigenen Herzen findet

Inhalt:
1. Glaube und Werke
2. Glauben durch Zwang und Zeichen
3. Lebendiger und toter Glaube

Das Buch: "Der wahre und lebendige Glaube" beschreibt ausführlich und in aller Verständlichkeit, was ein von Gott gewünschtes Glaubensleben in Wahrheit ist und sein soll. Wir erfahren hier wie der lebendige und wahre Glaube beschaffen sein muss, damit dieser echte Glaube tatsächlich Berge versetzen" und die Verbindung mit Gott im Menschen herstellen kann und sich so die Verheißungen Jesu alle erfüllen müssen. Aber auch, wie der heutige Glaube in der Welt zumeist ein toter und blinder Glaube ist, geprägt von Traditionen, Riten und Gebräuchen, von Institutionen, Irrlehren, Verführungen und Aberglauben. Der wiedergekommene Herr Jesus Selbst lehrt hier jeden Menschen persönlich und führt ihn ein in die ganze Wahrheit.

Produktinformation:
    Taschenbuch: 284 Seiten
    Verlag: Hanno Herbst; Auflage: 1 (21. November 2013)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 149424098X
    ISBN-13: 978-1494240981
    Größe und/oder Gewicht: 1,6 x 15 x 22,5 cm

Hier zur Bestellung

Zur Buchreihe:
"Die großen Lebens- und Kirchenfragen" stellt eine thematisierte Zusammenstellung aus den großen und kleineren Neuoffenbarungen Christi zu wichtigen Kirchenfragen dar.
Viele Inhalte der Bibel wurden mit den Jahren durch im Geist unerweckte Theologen verändert und falsch ausgelegt, so dass es den Gläubigen unserer Zeit immer schwerer fallen muss, den inneren Sinn des Wortes Gottes zu erfassen und selbst Erleuchtung zu erfahren. Wie zu allen Zeiten der Menschheitsgeschichte, leitet der Herr gerade dann Sein reines Wort zur Erde herab, wenn Finsternis und Wirrnisse am größten sind. Wir leben inmitten der verheißenen Zeit der Wiederkunft Christi, doch darunter, wie auch unter dem gesamten Glaubensleben, stellt sich der moderne Mensch heute etwas anderes vor als es in Wahrheit ist und sein soll. Viel zu materiell sind die Begriffe vom Dasein geworden, als dass ein geistiges Verständnis vom Leben überhaupt noch möglich wäre. Bildung und Erkenntnis sind schon die Grundpfeiler des zeitlichen Lebens. Der Herr möchte in uns, durch die Erkenntnis der Wahrheit des Lebens, Seinen Geist erwecken und unsere Gemüter ausbilden zur Liebe und damit zum ewigen Leben unserer Seelen. Der Glaube an das Wort Christi und dessen Befolgung bilden dafür die Grundlage, jetzt und in Ewigkeit. Gott Selbst, in Seiner Wiederkunft als der Christus, dem Geist der Wahrheit aus Seinem Ur-Lebenszentrum der Liebe, lehrt uns hier persönlich in Seinem wiedergekommen Wort.